Zum Inhalt springen

Hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose leitet sich vom griechischen Wort „hypnos“ ab, was mit Schlaf übersetzt werden kann. Jedoch handelt es sich bei der Hypnose nicht um einen Schlaf wie ihn jeder von uns kennt, sondern vielmehr um einen Zustand zwischen Schlaf- und Wachbewusstsein.

Synonym verwenden wir für die Hypnose den Begriff hypnotische Trance. In diesem Zustand tiefer Entspannung sind wir gelöst und angstfrei und unser Vorstellungsvermögen und die Kreativität sind gestärkt. In der Trance kann zudem unser Zeiterleben verändert sein, weil Außenreize ausgeblendet werden. Wir erreichen durch die gezielte Führung in eine tiefe Entspannung eine Aufmerksamkeitsfokussierung, die zur Lösung körperlicher und seelischer Probleme eingesetzt wird.

Wie wirkt Hypnose?

Hypnose ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf der körperlichen, der emotionalen und der geistigen Ebene wirkt. In der Hypnose wird es dadurch möglich, die Ursache von Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Das Besondere an der Hypnosetherapie, wie wir sie anwenden, ist die Kombination der hypnotischen Trance mit psychotherapeutischen Techniken, z.B. der Arbeit mit dem inneren Kind und der Vergebensarbeit – diese Therapie nennt sich Hypnoanalyse. Dadurch finden wir nicht nur die Ursachen Ihrer Erkrankung und sprechen darüber, sondern wir arbeiten an der Ursache, indem wir Ihr Unterbewusstsein DIREKT einbeziehen. Durch die Kombination der Techniken unterstützen wir Ihre emotionale und körperliche Heilung mit der Hypnose als Katalysator.

Wir neutralisieren auf diese Weise negative Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze, die Sie an einem befreiten, zufriedenen Leben hindern. Anschließend programmieren wir Ihr Unterbewusstsein in die von Ihnen gewünschte Zielrichtung.

Das klingt für Sie genau richtig? Dann rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin.

Das klingt zu schön um wahr zu sein? Nun, ich freue mich über Ihre gesunde Skepsis! Natürlich ist Hypnose kein Wundermittel. Vor allem, weil es für die Hypnoanalyse eine sehr tiefe hypnotische Trance benötigt, in die Sie nur mit speziellen Techniken geführt werden können. Das kann ich nur erreichen, wenn Sie sich von mir führen lassen. Wenn Sie dann in diese tiefe Hypnose gelangen, ist das eine unschätzbare Bereicherung für Ihre Gesundheit.

Die Wirksamkeit der Hypnose wies Prof. Dr. Revenstorf an der Universität Tübingen wissenschaftlich nach. Im Frühjahr 2006 wurde die Hypnosetherapie vom wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie in Deutschland als Psychotherapieverfahren anerkannt.

Wann kann Hypnose angewandt werden?

  • bei Ängsten (bei Angststörungen ebenso wie bei spezifischen Phobien z.B. Zahnarztangst)
  • Depressionen
  • Schmerzstörungen
  • Traumatisierungen
  • Selbstwertstörungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • sexuelle Funktionsstörungen
  • stressbedingte Erkrankungen z.B. Burnout

Hypnose unterstützt auch bei anderen Veränderungswünschen

  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Leistungssteigerung in Sport und Beruf oder Studium
  • Stärkung des Gedächtnisses

Ob eine Hypnose für Sie persönlich geeignet ist, bespreche ich mit Ihnen gern telefonisch.

Wie läuft eine Hypnose ab?

Aufklärung, Anamnese & die Erarbeitung von Fokus und Zielzustand

1.

In diesem persönlichen Gespräch lernen wir uns kennen und nehmen uns Zeit, um Ihre Situation genau zu erfassen. Ich möchte verstehen, welche guten und problematischen Einflüsse Sie zu dem Menschen werden ließen, der Sie heute sind. Was sind die Gefühle, Schwierigkeiten und Symptome, die Sie in Ihrem Alltag belasten? Durch eine erste Kurzhypnose bekommen Sie einen Eindruck der Wirkweise.

Regressionstherapie - wir gehen zurück an den Ursprung

2.

Ich leite Sie schrittweise in einen tiefen Entspannungszustand, in dem Sie sich in den zuvor vereinbarten belastenden Gefühlszustand zurückfallen lassen. Hier erkunden wir die ursächlichen Situationen, die zu diesem Gefühl führten und ich leite Ihren Geist an, die Ursache mit der Technik des informierten Kindes zu lösen. In diesem Prozess begleite ich Sie sehr achtsam, so dass wir auch eventuell auftretende Hürden gemeinsam meistern.

Vergebensarbeit

3.

Häufig sind in den ursächlichen Situationen Verletzungen durch andere Personen entstanden. Sie gehen für viele Menschen mit Gefühlen wie Wut und Groll einher, die uns krank machen können. In dieser Sitzung dürfen Sie sich davon befreien. Dabei geht es nicht darum, das Verhalten des Anderen zu entschuldigen, sondern allein um Ihre persönliche Befreiung.

Verstärkung und Abschluss

4.

In dieser abschließenden Sitzung kommen Sie an Ihr gewünschtes Ziel. Sollte Ihnen zwischen den Sitzungen aufgefallen sein, dass es noch einen Rest gibt, so arbeiten wir dies nach. Im Anschluss verstärken wir Ihren Wunschzustand durch kraftvolle Suggestionen und besprechen Ihre Erfahrungen im Therapieverlauf.

Was passiert danach?

Ich wünsche mir immer eine Rückmeldung meiner Klienten und Patienten, denn ich möchte wissen wie es Ihnen geht und bin neugierig auf Ihre Entwicklung. Deshalb vereinbaren wir ein individuelles Nachsorgegespräch ca. 4 Wochen nach Ende der Therapie.

Was Sie im Hypnose-Paket erwartet:

  • Vorgespräch
  • Ausführliches Anamnesegespräch
  • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Zieldefinitionen
  • eine maßgeschneiderte Hypnosetherapie
  • Vor- & Nachgespräch bei jeder Sitzung
  • 4 Hypnosesitzungen mit einer Dauer von bis zu 2 Stunden
  • für zu Hause: individuelle Audiohypnose zur Vertiefung des Zielzustandes bzw. eine Heilungstrance bei körperlichen Erkrankungen
  • Nachsorgegespräch per Telefon oder online

Ihre Investition in Ihre Gesundheit: 1320 Euro

Sie wünschen die Behandlung eines isolierten Symptoms oder möchten eine Intensivbehandlung wahrnehmen, da Sie beruflich und privat stark eingebunden sind? Fragen Sie mich gerne nach Einzelsitzungen oder nach einem exklusiven halbtägigen Behandlungsprogramm.

Sie interessieren sich für die Hypnose, möchten aber die Rückführung in belastende Erfahrungen der Vergangenheit vermeiden, weil Sie z.B. unter einer Traumafolgestörung leiden oder aktuell schwanger sind? Dann empfehle ich Ihnen die Behandlung mit Hilfe des Yager-Code, die ich gern vor Ort in meiner Praxis oder online mit Ihnen durchführe.

Video zur Hypnose mit Dr. Preetz